RODINGER

Stadtanzeiger für Prenzlau und Ortsteile

TitelseiteDownload-Button

 

Ausgabe 04/2019 vom 13. April

Abschiedsvorstellungen von „Wie im Himmel“

Choristen aus Prenzlau gehören zu den Mitwirkenden

Zweimal noch hebt sich an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt der Vorhang für das Stück „Wie im Himmel“. Zum Ensemble gehören neben Schauspielern der ubs auch Sängerinnen und Sänger des Uckermärkischen Konzertchores. „Es ist bereits die dritte Inszenierung unter Regie von Reinhard Simon, an der Choristen aus Prenzlau mitwirken“, freut sich Chorleiter Jürgen Bischof über die Zusammenarbeit. Nach dem großen Erfolg wurden zusätzliche Vorstellungen ins Programm aufgenommen. „Die letzten finden am 10. und am 11. Mai statt. Restkarten gibt es noch. Es lohnt sich, nach Schwedt zu fahren, um beim Finale dabei zu sein.“.

Weitere Themen

- Prenzlau im Meilenfieber
- Im Gedenken an Erich Rose
- Aktueller Kalender