RODINGER

Stadtanzeiger für Prenzlau und Ortsteile

TitelseiteDownload-Button

 

Ausgabe 07/2018 vom 21. Juli

„„Zusammen kriegen wir es hin“

Floßbauaktion am Igelpfuhl war tolles Erlebnis für alle

„Im kommenden Jahr treffen wir uns bestimmt wieder“, kündigt Katja Neels von der Bürgerstiftung Barnim Uckermark an. 21 Kinder hatten viel Spaß dabei, gemeinsam zwei Flöße zu konstruieren und beim Praxistest einen Erfolg zu feiern.

„Eines der Flöße haben sogar Kinder ganz allein gebaut“, stellt sie respektvoll fest. „Dabei ging es nicht nur darum, dass das Konstrukt am Ende schwimmt. Der Floßbau war mehr: ein Ausprobieren, Tüfteln, gemeinsam eine Sache zu stemmen und sich aufeinander zu verlassen… da steckte so viel drin.“ Und es sei toll gewesen. „Ein großes Dankeschön an alle Akteure!“

Weitere Themen

- Projekt "Ich kann kochen"
- Bürgerbudget: 318 Prenzlauer stimmten ab
- Spaß beim Agenda-Diplom